Media Release

Plaats hier gratis uw artikel of persbericht!

Wozu eine passende Matratze bei Boxspringbetten in der Lage ist

Gesunder Schlaf und schlechte Betten

Das klingt schon ein wenig konstruiert und das ist es auch, denn gesunder Schlaf und schlechte Betten sind zusammen einfach nicht möglich. Natürlich gibt es immer noch Superkluge und Abergläubische, die den Schlaf auf dem Fußboden preisen, doch wer sich ein wenig mit dem Thema beschäftigt, wird schnell alles zur bestmöglichen Matratze herausfinden. Denn heute braucht niemand mehr den Strohsack oder das Sofa als Alternative, vielmehr bieten Handel und Wissenschaft jede Menge hilfreiche Produkte und wer das berücksichtigt, wird mit rundum erholsamem Schlaf belohnt. Das ist übrigens keine Kleinigkeit, sondern eher eine Bedingung, eine wichtige Grundlage für ein erfolgreiches Tagwerk! Wenn man morgens mit schmerzenden Knochen aufwacht, ist das natürlich nicht so toll, wie wenn der Kopf frisch und erholt ist.

Skandinavische Findigkeit

Beginnen wir mit der Schlafstätte selbst. Früher gab es da nur den erwähnten Fußboden, später den Strohsack und schließlich den bekanntermaßen enorm quietschenden Lattenrost. Heute freilich gibt es die unzweifelhaft komfortablen Boxspringbetten, die aus dem hohen Norden Europas stammen und bei denen skandinavische Erfinderkunst sich hervorragend ausdrückt. Boxspringbetten sind nämlich keine lockeren Gestelle wie der Rost, sondern sogenannte Federkisten mit einem verlässlich stabilen und sicheren System. Hier wackelt nichts und es gibt keine Geräusche in der Nacht. Zudem ist die Reinigung sehr einfach und der unvergleichliche Liegekomfort tut sein Übriges. Aus diesem Grund ist Boxspring dann auch so beliebt und verkauft sich bei Weitem am besten.

Eine Auflage, die hält was sie verspricht?

Bei der Matratze hingegen ist die Auswahl ungleich größer und man sollte unbedingt die eigenen Bedürfnisse genau abschätzen. Es gibt edle, robuste und klassische Stoffe und es gibt Kaltschaum als echten Alleskönner. Dieser Stoff wird immer wieder gelobt und von vielen Kunden geschätzt, was natürlich an der genialen Elastizität dieser Matten liegt. Sie passen sich dem aufliegenden Körper an, egal wie oft dieser sich im Schlaf bewegt, und sie sind sehr sauber wie leicht zu transportieren. Allerdings ist Kaltschaum auch sehr warm und das kann bei starkem Schwitzen zur Belastung werden. Hier hilft der Austausch mit dem Händler, der kennt sich immer aus und kennt auch die neusten Trends beziehungsweise Möglichkeiten, um eine individuell geeignete Auflage zu gewährleisten.

Besuch:  http://www.swisssense.de/boxspringbetten/

Linkruil.org

Comments are closed.